Login Mitglieder

Wichtige Termine

 

Material- und Fotoabend
Donnerstag, 23. August 2018
Hasenäscht Heimenschwand

 

Trainingslager Junioren
Freitag, 31. August bis Sonntag 2. September 2018
Hasenäscht Heimenschwand und OSZ Unterlangenegg

 

Trainingslager U18
Samstag, 1. bis Sonntag 2. September 2018
Feriencenter Mürren

 

Trainingslager Aktive / U21
Freitag, 7. September bis Sonntag, 9. September 2018
Raiffeisen Arena Schönbühl

 

Schwarzeneggmärit
Donnerstag, 4. Oktober 2018

 

Unihockeyfest
Samstag, 6. Oktober 2018

 

Plauschturnier und Gamenight
28. und 29. Dezember 2018

 

 

Unser Ausrüster

Unsere Sponsoren

  • bachmann_bande_17.jpg
  • bande_sennerei.jpg
  • bergersport_bande_2017.jpg
  • bettschen.jpg
  • beutler.jpg
  • blackcar.jpg
  • dummermuth_bande_17.jpg
  • garageroth.jpg
  • gerber-stettler_bande_17.jpg
  • joehr.jpg
  • landi_bande_2017.jpg
  • laserschnitt.jpg
  • Logo-Kropf-baut.PNG
  • moser_bande_2017.jpg
  • motomaeder_bande_17.jpg
  • pintli.jpg
  • raiffeisen.jpg
  • rimo.jpg
  • rothbau.jpg
  • schwarzeneggmetzg.jpg
  • Sportrestaurant_Hot_Shot.jpg
  • volg_bande_17.jpg
  • walterbieri.jpg

Passivmitgliedschaft

Wer ist online?

Aktuell sind 539 Gäste und keine Mitglieder online

Saisonende Juniorinnen C und B sowie Junioren D und C II

Juniorinnen C

In einer hervorragenden Saison gewannen unsere jüngsten Juniorinnen sämtliche Spiele und wurden mit einem grossen Vorsprung Gruppensieger. Sie erzielten in 17 Spielen 201 Tor und erhielten nur deren 50 Gegentore. Der Gruppensieg war schon vor der letzten Runde klar, so konnte das Team an der letzten Runde frei aufspielen, dies machte sich auch in den Resultaten bemerkbar. Im letzten Spiel der Saison wurde der 2. Platzierte mit einem 12:0 vom Platz gefegt.

 

Herzliche Gratulation dem Team für diese tolle Leistung in der Meisterschaft und viel Glück an der Schweizermeisterschaft.

 

 

 

 

 

Juniorinnen B

Die Juniorinnen B hatten an ihrem letzten Match weniger Glück. In der „Belle“ gegen UH Beo verloren sie mit 1:3. Das Team leistete sich mit UH Beo und UH Lejon Zäzwil die ganze Saison einen spannend Fight, bis zum letzten Spiel der Saison war nicht klar, wer die Meisterschaft für sich entscheiden kann. Mit den zwei Siegen an der letzten Runde machte Beo das Rennen für sich aus. Das gute Torverhältnis der Eagles von 177:45 +132 reichte am Schluss für Rang 3 in der Tabelle. Rang 2 sicherte sich UH Lejon Zäziwil mit 188:37 +151.

 

Trotzdem kann das Team stolz sein auf die Leistung in dieser Saison. Sie waren von Anfang an in der vorderen Tabellenhälfte anzutreffen, mussten sich nur einmal geschlagen geben, konnten 13 Spiele gewinnen und verliessen das Feld viermal mit einem Unentschieden.

 

Herzliche Gratulation zu Rang 3 in der Meisterschaft.

 

 

Junioren CII

Auch die Junioren C II beendeten an diesem Wochenende ihre Saison. Nach guten Start mit 4 Siegen in die Meisterschaft hatte das Team bis zur Rückrunde einen kleinen Durchhänger, konnte sich aber in der vorderen Tabellenhälfte platzieren und spielte so die Rückrunde gegen die 4 besten Team der Gruppe. Auch in die Rückrunde konnte das Team mit 2 Siegen starten, dann verlief die Saison wieder etwas durchzogen mit Siegen, Unentschieden und Niederlagen, wie das auch im letzten Spiel der Saison der Fall war.

Die Junioren C II schliessen die Saison auf dem guten 4 Rang ab. Sie konnten von 17 Spielen 9 Spiele gewinnen und mussten sich nur 6 Mal geschlagen geben, 2 Mal gab es ein Remis.

Herzliche Gratulation auch hier für die tolle Leistung.

 

 

Junioren DII

Ebenfalls fertig mit der Meisterschaft 14/15 sind die Junioren DII. Das Team spielte die Rückrunde in der zweiten Tabellenhälfte und konnte so eine schlecht gestartete Meisterschaft doch noch versöhnlich abschliessen. An der letzten Runde, welche zugleich die Heimrunde war, gelang dem Team die Saisonbestleistung mit einem Sieg und einem Unentschieden. Die Junioren DII beenden die Saison auf Rang 6. Herzliche Gratulation!