Login Mitglieder

Wichtige Termine

 

Material- und Fotoabend
Donnerstag, 23. August 2018
Hasenäscht Heimenschwand

 

Trainingslager Junioren
Freitag, 31. August bis Sonntag 2. September 2018
Hasenäscht Heimenschwand und OSZ Unterlangenegg

 

Trainingslager U18
Samstag, 1. bis Sonntag 2. September 2018
Feriencenter Mürren

 

Trainingslager Aktive / U21
Freitag, 7. September bis Sonntag, 9. September 2018
Raiffeisen Arena Schönbühl

 

Schwarzeneggmärit
Donnerstag, 4. Oktober 2018

 

Unihockeyfest
Samstag, 6. Oktober 2018

 

Plauschturnier und Gamenight
28. und 29. Dezember 2018

 

 

Unser Ausrüster

Unsere Sponsoren

  • bachmann_bande_17.jpg
  • bande_sennerei.jpg
  • bergersport_bande_2017.jpg
  • bettschen.jpg
  • beutler.jpg
  • blackcar.jpg
  • dummermuth_bande_17.jpg
  • garageroth.jpg
  • gerber-stettler_bande_17.jpg
  • joehr.jpg
  • landi_bande_2017.jpg
  • laserschnitt.jpg
  • Logo-Kropf-baut.PNG
  • moser_bande_2017.jpg
  • motomaeder_bande_17.jpg
  • pintli.jpg
  • raiffeisen.jpg
  • rimo.jpg
  • rothbau.jpg
  • schwarzeneggmetzg.jpg
  • Sportrestaurant_Hot_Shot.jpg
  • volg_bande_17.jpg
  • walterbieri.jpg

Passivmitgliedschaft

Wer ist online?

Aktuell sind 140 Gäste und keine Mitglieder online

Erste Wintermeister sind bekannt

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und somit ist für einige Teams auch die erste Hälfte der Saison bereits fertig.

 

Herren 2. Liga KF

Das Team findet sich zur Winterpause in der Tabellenmitte. Nach einer harzigen letzten Saison kann das Herren 2 in dieser Saison wieder besser mithalten. Die Gruppe ist aber, wie im letzten Jahr, sehr ausgeglichen. Es ist noch alles möglich bis ganz nach vorne, aber auch bis ziemlich weit nach hinten.

 

Herren 5. Liga KF

Das Herren 3 kann an die guten Resultate der letzten Saison anknüpfen. Dank einer tollen Vorrunde, in der nur ein Punkt liegen blieb, grüssen unsere Herren von der Tabellenspitze.

 

Junioren B

Unsere ältesten Jungs dominieren Ihre Gruppe, wie bereits in der letzten Saison, nach Belieben. Bis jetzt sind die Junioren B unbezwungen und grüssen ebenfalls von der Tabellenspitze. Dass sie keine Gnade kennen, zeigt das höchste Resultat von 44:1 gegen den UHC Bern Ost.

 

Juniorinnen B

Die ältesten Juniorinnen können noch nicht ganz an die Resultate der letzten Saison anknüpfen, holten sich bis jetzt aber an jeder Runde Punkte was dafür sorgt, dass sie vorne mitspielen können. Sie befinden sich aktuell am Schluss der Spitzengruppe auf Rang 5, nach vorne ist aber noch alles möglich.

 

Juniorinnen C

Nach einer schwierigen letzten Saison können die Juniorinnen C in diesem Jahr wieder mit den Spitzenteams mithalten. Diese konnten zwar bis jetzt noch nicht bezwungen werden, aber die Chance wird sich wohl in der Rückrunde ergeben, es sieht nämlich danach aus, als beenden die Juniorinnen C die Vorrunde auf dem 5. Platz (letztes Vorrundenspiel am 07.01.2017).

 

Junioren E I

Leider konnten unsere kleinsten Junioren in dieser Saison bis jetzt noch keinen Sieg feiern, es resultierte aber bereits ein Unentschieden. Die Möglichkeit bietet sich aber sicher in der Rückrunde, den einige Niederlagen vielen äusserst knapp aus.