Reise mit dem Herren I an das zweite Auswärtsspiel