Aufstieg NLB

NLB!!!!

Unsere Damen haben den UHC Wil mit 6:4 (1:2, 2:1, 3:1) bezwungen und steigen somit in die NLB auf! Herzliche Gratulation ans gesamte Team. Ebenfalls Glückwünsche an unseren bescheidenen Erfolgstrainer. Bravo Pedu!

Mehr Bilder findet ihr in der Galerie

Mehr Fotos findet ihr unter Galerie

Dem Damenteam der UH Zulgtal Eagles gelang vergangenen Sonntag der Aufstieg in die Nationalliga B. Für den 2010 neu fusionierten Verein aus dem UHC Unterlangenegg und den Heimenschwand Flyers ist dies ein grosser Schritt in Richtung Zukunft. Wir freuen uns sehr über diesen, für den regionalen Unihockeysport, wichtigen Erfolg.

 

Vor zwei Jahren durften die Damen aus dem rechten Zulgtal unter Trainer Peter Bieri bereits einmal feiern. Damals gelang der Aufstieg in die 1. Liga. Die Mannschaft konnte optimal verstärkt werden und so erreichte man vor einem Jahr als Neuaufsteiger bereits den zweiten Tabellenrang. Die Hoffnungen für die hinter uns liegende Saison wurden aber bereits zu Beginn geschürt, als zwei der Leistungsträgerinnen die Babypause antraten und daher eine Lücke entstand. Es gelang der Mannschaft aber, diese Lücke zu schliessen und über die Saison hinweg immer im vorderen Tabellenbereich mitzuspielen. Gegen Saisonende hin, zahlte sich die Lauerposition auf Platz 2 aus, als die Black Creek Schwarzenbach, welche die  ganze Meisterschaft über Leader waren, einen kleinen Leistungseinbruch erleiden mussten. In der zweitletzten Runde der Qualifikation kam es zur Direktbegegnung. Hier blieb es lange spannend! Nach einem 4:4 ging es in die Verlängerung, welche torlos blieb und so kam es zum Penaltyschiessen. Eine nervenaufreibende Angelegenheit, die sich nicht zuletzt wegen den einwandfreien Torhüter-Leistungen in die Länge zog. Erst die 21 Schützin konnte die Partie entscheiden. Somit gingen die Adlerinnen mit einer hervorragenden Ausgangslage ins letzte Spiel, in welchem der Gruppensieg definitiv gesichert werden konnten.

Aufstiegsspiele gegen den UHC Wil (2:3, 2:1, 4:6)
Die Gruppensieger aus den beiden 1. Liga-Gruppen mussten um den Aufstieg in die NLB eine «Best-of-3-Serie» gegeneinander spielen. Eine läuferisch starke und entschlossene Mannschaft stand uns im ersten Match im St. Gallischen Wil gegenüber. Beide Mannschaften waren in dieser ersten Partie noch etwas auf Tuchfühlung, aber mit etwas Glück konnte der Sieg sichergestellt werden. Zu Besuch im Bernbiet spielten die Gegnerinnen erneut stark auf. Dieses Mal fehlte den heimischen Frauen aber das Abschluss-Glück und man musste nach  einer Niederlage ein weiteres Auswärtsspiel in Angriff nehmen. Nun waren die Mannschaften gut aufeinander eingestellt und man konnte am vergangenen Sonntag Abend eine hochstehende Partie verfolgen, die schlussendlich Dank hervorragendem Kampf und viel Nervenstärke zu Gunsten der UH Zulgtal Eagles ausging. Die Emotionen über diese Leistung waren überwältigend und einzigartig.

Eine erfolgreiche Trainerkarriere geht zu Ende
Der Trainer Peter Bieri aus Wachseldorn konnte sich in einer beeindruckenden Laufbahn als Trainer behaupten. Vor vier Jahren übernahm er die Mannschaft, damals am Tabellenende der 2. Liga. Nach einer ersten aufbauenden Saison unter Trainer Bieri schaffte man es immerhin auf den 6. Rang und bereits in der kommenden Saison 2008/2009 schaffte die Mannschaft völlig unerwartet den Aufstieg in die 1. Liga. Dies sollte noch nicht alles sein; nach nur zwei Saisons führt Bieri die Mannschaft nun in NLB. Somit setzt er seinem Karrierenende einen goldenen Schlusspunkt.

Aufstellung: Bieri Rahel, Burger Sandra, Däscher Cornelia, Dübi Madeleine, Haldimann Karin (Tor), Haldimann Sandra, Jenni Manuela, Pfäffli Melanie, Ramseier Karin, Schäfer Angelia (Captain), Schär Barbara (Tor), Schilt Romina, Schlüchter Miriam, Sempach Andrea, Siegrist Angela. (Mutterschaftsurlaub: Mätzener Martina, Wüst Corine)

Resultate

15.12.2018

Herren I
Lausanne UC Unihockey - UH Zulgtal Eagles 10:7

Damen I
UH Zulgtal Eagles - Gürbetal RK Belp 4:2

Juniorinnen B
UHC Meiersmaad II - UH Zulgtal Eagles 7:2
Skorpion Emmental Zollbrück - UH Zulgtal Eagles 4:7

Juniorinnen C
UH Lejon Zäziwil - UH Zulgtal Eagles 3:10

Junioren E II
UH Zulgtal Eagles II - UHT Schüpbach I 6:3
UH Zulgtal Eagles II - UHT Eggiwil 12:5
Lions Konolfingen I - UH Zulgtal Eagles II 3:5

Junioren E III
UH Zulgtal Eagles III - UHT Uetigen II 2:11
UH Zulgtal Eagles III - SV Wiler-Ersigen I 0:17
Tigers Langnau II - UH Zulgtal Eagles III 10:0

16.12.2018

Juniorinnen U21
UC Yverdon - UH Zulgtal Eagles 1:2
UH Zulgtal Eagles - Aergera Giffers 1:2

Nächste Spiele

22.12.2018

Junioren C I
Sporthalle Konolfingen
11:45 Uhr UHC Thun II - UH Zulgtal Eagles I

Junioren C II
RAIFFEISEN unihockeyARENA Urtenen Schönbühl
09:00 Uhr UH Zulgtal Eagles II - UHC Bern Ost I
11:55 Uhr UH Zulgtal Eagles II - UHC Burgdorf

23.12.2018

Herren II
Nouveau Collège Apples
12:40 Uhr SC Laupen III - UH Zulgtal Eagles II
15:25 Uhr UH Zulgtal Eagles II - UHC Fully

Junioren B
Espace-Arena Biglen
14:30 Uhr UHT Arni - UH Zulgtal Eagles
16:20 Uhr Unihockey Berner Oberland - UH Zulgtal Eagles

Vereinspost