Login Mitglieder

Wichtige Termine

 

Material- und Fotoabend
Donnerstag, 23. August 2018
Hasenäscht Heimenschwand

 

Trainingslager Junioren
Freitag, 31. August bis Sonntag 2. September 2018
Hasenäscht Heimenschwand und OSZ Unterlangenegg

 

Trainingslager U18
Samstag, 1. bis Sonntag 2. September 2018
Feriencenter Mürren

 

Trainingslager Aktive / U21
Freitag, 7. September bis Sonntag, 9. September 2018
Raiffeisen Arena Schönbühl

 

Schwarzeneggmärit
Donnerstag, 4. Oktober 2018

 

Unihockeyfest
Samstag, 6. Oktober 2018

 

Plauschturnier und Gamenight
28. und 29. Dezember 2018

 

 

Unser Ausrüster

Unsere Sponsoren

  • bachmann_bande_17.jpg
  • bande_sennerei.jpg
  • bergersport_bande_2017.jpg
  • bettschen.jpg
  • beutler.jpg
  • blackcar.jpg
  • dummermuth_bande_17.jpg
  • garageroth.jpg
  • gerber-stettler_bande_17.jpg
  • joehr.jpg
  • landi_bande_2017.jpg
  • laserschnitt.jpg
  • Logo-Kropf-baut.PNG
  • moser_bande_2017.jpg
  • motomaeder_bande_17.jpg
  • pintli.jpg
  • raiffeisen.jpg
  • rimo.jpg
  • rothbau.jpg
  • schwarzeneggmetzg.jpg
  • Sportrestaurant_Hot_Shot.jpg
  • volg_bande_17.jpg
  • walterbieri.jpg

Passivmitgliedschaft

Wer ist online?

Aktuell sind 1215 Gäste und keine Mitglieder online

Saisonende Herren 1

Nach dem Aufstieg in die 2. Liga hatte das Herren Team in den ersten Spielen noch etwas Mühe mit der Spielintensität in der neuen Liga, entsprechend wenig Punkte resultierten aus den ersten sieben Spielen. In zwei Spielen konnte man als Sieger vom Feld, in den restlichen fünf Spielen resultierten teils deutliche Niederlagen.

Ab Mitte November waren die Eagles aber voll und ganz in der neuen Liga angekommen. Nur gegen Frutigen und Oberland hat man einen 0er eingefahren. Aus allen restlichen Spielen konnte sich das Team mindestens einen Punkt gutschreiben lassen. So wurde das Konto der Eagles fleissig mit Punkten gefüllt und der Ligaerhalt stand bereits zwei Runden vor Schluss fest.

Dass die Eagles definitiv in die 2. Liga gehören bewiesen sie am letzten Sonntag im letzten Saisonspiel mit einem deutlichen 6:0 Sieg und einer tollen Teamleistung. Die erste Saison in der 2. Liga beendet das Herren 1 somit auf dem guten 5. Rang. Mit diesem Resultat kann man als Aufsteiger-Team sicher sehr zufrieden sein.