Login Mitglieder

Wichtige Termine

 

Material- und Fotoabend
Donnerstag, 23. August 2018
Hasenäscht Heimenschwand

 

Trainingslager Junioren
Freitag, 31. August bis Sonntag 2. September 2018
Hasenäscht Heimenschwand und OSZ Unterlangenegg

 

Trainingslager U18
Samstag, 1. bis Sonntag 2. September 2018
Feriencenter Mürren

 

Trainingslager Aktive / U21
Freitag, 7. September bis Sonntag, 9. September 2018
Raiffeisen Arena Schönbühl

 

Schwarzeneggmärit
Donnerstag, 4. Oktober 2018

 

Unihockeyfest
Samstag, 6. Oktober 2018

 

Plauschturnier und Gamenight
28. und 29. Dezember 2018

 

 

Unser Ausrüster

Unsere Sponsoren

  • bachmann_bande_17.jpg
  • bande_sennerei.jpg
  • bergersport_bande_2017.jpg
  • bettschen.jpg
  • beutler.jpg
  • blackcar.jpg
  • dummermuth_bande_17.jpg
  • garageroth.jpg
  • gerber-stettler_bande_17.jpg
  • joehr.jpg
  • landi_bande_2017.jpg
  • laserschnitt.jpg
  • Logo-Kropf-baut.PNG
  • moser_bande_2017.jpg
  • motomaeder_bande_17.jpg
  • pintli.jpg
  • raiffeisen.jpg
  • rimo.jpg
  • rothbau.jpg
  • schwarzeneggmetzg.jpg
  • Sportrestaurant_Hot_Shot.jpg
  • volg_bande_17.jpg
  • walterbieri.jpg

Passivmitgliedschaft

Wer ist online?

Aktuell sind 1218 Gäste und keine Mitglieder online

Saisonende 11.3./12.3.

Damen 2. Liga KF

Das Damen 2 Team hat, was die Resultate anbelangt, eine schwierige Saison hinter sich. Man konnte leider nur einmal als Sieger vom Feld gehen. Zusätzlich konnte ein Unentschieden herausgeholt werden. Somit war schon länger klar, dass man Tabellenletzter wird und somit in die 3. Liga absteigen wird. Man konnte viel von dem Niveau der 2. Liga lernen und hoffentlich dies in die unterste Liga mitnehmen, so dass man nächste Saison wieder viele Tore bejubeln und Siege feiern kann.

 



Junioren B

Unsere ältesten Kleinfeld Junioren dominierten ihre Gruppe vom Anfang bis zum Ende nach Belieben. Mit 18 Siegen aus 18 Spielen beenden sie die Saison als Gruppensieger, herzliche Gratulation! Man konnte 336 Tore bejubeln und viele Top-Resultate wurden erreicht, unter anderem ein 44 zu 1 Sieg. Nun folgt die Regionalmeisterschaft, wo sie die Chance haben, ihren Regionalmeistertitel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Viel Erfolg!

 

 


Juniorinnen B

Die Juniorinnen B kamen nach der Winterpause gut in Schwung und verloren im neuen Jahr nur noch ein Spiel. Somit steigen sie in der Tabelle um einen Rang nach oben und beenden die Saison auf dem 4. Rang. Die Juniorinnen gewannen 11-mal und gingen 5-mal als Verlierer vom Feld. Aufgrund des kleinen Kaders und Goaliemangel konnten sie sich immer auf die Juniorinnen C verlassen, welche sie immer an den Matches unterstützten. 





Junioren C

Die C Junioren beenden ihre Saison auf dem 3. Rang. Die einzigen Niederlagen in dieser Saison erfolgten gegen die Tabellenersten und -zweiten. Den Tabellenzweiten konnte einmal besieget werden, so dass nur ein Punkt gefehlt hat um den 2. Platz zu erreichen. Gegen die anderen Teams konnte man immer als Sieger vom Feld gehen. Die Junioren können mit dieser Leistung sehr zufrieden sein, bedenkt man, dass es sich noch um ein sehr junges Team handelt.




Junioren E II

Die Jüngsten der Meisterschaft spielenden Junioren konnten bei jeder Spielrunde mindestens ein Spiel gewinnen oder ein Unentschieden herausholen. Und so geht für die meisten Junioren die erste Saison, einer hoffentlich noch langen Unihockeykarriere, zu Ende.