Login Mitglieder

Wichtige Termine

 

Material- und Fotoabend
Donnerstag, 23. August 2018
Hasenäscht Heimenschwand

 

Trainingslager Junioren
Freitag, 31. August bis Sonntag 2. September 2018
Hasenäscht Heimenschwand und OSZ Unterlangenegg

 

Trainingslager U18
Samstag, 1. bis Sonntag 2. September 2018
Feriencenter Mürren

 

Trainingslager Aktive / U21
Freitag, 7. September bis Sonntag, 9. September 2018
Raiffeisen Arena Schönbühl

 

Schwarzeneggmärit
Donnerstag, 4. Oktober 2018

 

Unihockeyfest
Samstag, 6. Oktober 2018

 

Plauschturnier und Gamenight
28. und 29. Dezember 2018

 

 

Unser Ausrüster

Unsere Sponsoren

  • bachmann_bande_17.jpg
  • bande_sennerei.jpg
  • bergersport_bande_2017.jpg
  • bettschen.jpg
  • beutler.jpg
  • blackcar.jpg
  • dummermuth_bande_17.jpg
  • garageroth.jpg
  • gerber-stettler_bande_17.jpg
  • joehr.jpg
  • landi_bande_2017.jpg
  • laserschnitt.jpg
  • Logo-Kropf-baut.PNG
  • moser_bande_2017.jpg
  • motomaeder_bande_17.jpg
  • pintli.jpg
  • raiffeisen.jpg
  • rimo.jpg
  • rothbau.jpg
  • schwarzeneggmetzg.jpg
  • Sportrestaurant_Hot_Shot.jpg
  • volg_bande_17.jpg
  • walterbieri.jpg

Passivmitgliedschaft

Wer ist online?

Aktuell sind 1221 Gäste und keine Mitglieder online

Die ersten Teams ziehen in die Winterpause

Die Junioren B sind sehr gut in die Saison gestartet und konnten gleich beide Spiele an den ersten beiden Spieltagen gewinnen. An der dritten Runde lief nicht alles nach Plan und man musste in beiden Spielen als Verlierer vom Platz. Die Reaktion folgte aber umgehend in der nächsten Runde mit zwei deutlichen Siegen. Das Team steht aktuell auf dem guten 3. Rang und das Punktgleich mit dem 2. platzierten Team. Da ist noch einiges möglich für die Rückrunde.

 

Bei den Juniorinnen B verlief der Start in die Saison nicht ganz so gut, was mit nur fünf B Juniorinnen auch nicht weiter erstaunlich ist.

Erst im vierten Spiel konnte man das erste Mal als Sieger vom Feld gehen. In der 3. Runde folgte auch wieder ein Sieg und eine Niederlage. Runde vier war dann aber sehr erfolgreich mit zwei deutlichen Siegen. Leider wurde im Dezember die Siegesstrasse wieder verlassen und es folgten zum Jahresende nochmals zwei Niederlagen. Aktuell belegen die Eagles den 6. Rang und das leider bereits mit einem beachtlichen Rückstand von 6 Punkten auf den 5. Rang.

 

Die beiden E Juniorenteams konnten noch keinen Sieg bejubeln. Die Junioren EI mussten sich in allen sechs Spielen geschlagen geben. Die Junioren EII konnten in ihren vier ausgetragenen Spielen doch immerhin zwei Unentschieden erkämpfen.