Das Unihockeyjahr 2017 ist beendet

Herren I

Die Eagles starteten harzig in die neue Saison, erst in Spiel drei konnte der erste Punkt erspielt werden. Der erste Sieg folgte sogar erst in Spiel sechs. Spätestens nach der klaren Niederlage Ende November gegen den Leader scheinen nun alle Spieler wachgerüttelt zu sein, denn die drei Spiele im Dezember endeten allesamt zugunsten der Eagles. Das Herren I befindet sich aktuell auf Rang 6 und konnte sich dank den guten Resultaten im Dezember nun in der Tabellenmitte festsetzen.

 

Herren II

Die Herren II sind gut in die Saison gestartet. In den ersten beiden Runden erspielten sie sich zwei Unentschieden und zwei Siege. Erst in der dritten Runde musste man sich geschlagen geben und das gleich in beiden Partien. Auch in der nächsten Runde fanden die Eagles nicht zurück auf die Siegesspur, einmal musste man sich geschlagen geben, im zweiten Spiel kam man nicht über ein Unentschieden hinaus. Die letzte Runde im 2017 verlief wieder deutlich positiver, mit einem Sieg und einem Unentschieden. Die Eagles befinden sich aktuell auf dem 4. Rang, die Tabelle ist aber abgesehen von Platz 1. noch nahe beisammen.

 

Herren III

Unser Herren III befindet sich nach dem Aufstieg in die 4. Liga leider noch im hinteren Tabellenteil. Jedoch haben sie sich schon einen Sicherheitsabstand zur roten Laterne geschaffen. Mit drei Unentschieden, einem Sieg und zwei Niederlagen starteten die Eagles in die Saison als dann in Runde vier ein Nuller folgte. In der heimischen Halle im Dezember konnte nochmals ein Sieg gefeiert werden, in Spiel zwei folgte jedoch nochmals eine Niederlage. Auch bei den Herren III ist in der Tabelle noch vieles möglich.

 

Damen I

Sehr ähnlich wie beim Herren I verlief der Saisonstart unserer Damen I, auch sie punkteten zum ersten Mal erst in Spiel vier und fünf mit je zwei Niederlagen n.V. und n.P.. Der erste Sieg folgte ebenfalls in Spiel sechs und als nochmals eine Woche später der Sieg gegen das damals zweit platzierte Yverdon folgte, war die Eagles-Welt wieder in Ordnung. Die Punkte vom letzten Spiel im 2017 mussten zwar wieder dem Gegner überlassen werden, doch konnte man sich bis zum Ende der Vorrunde vom Tabellenende absetzen. Der Abstand nach vorne ist mit 8 Punkten schon relativ gross.

 

Damen II

Die Eagles Damen drehen sich etwas im Kreis zwischen Top und Flop. Nach dem Abstieg im Frühling fand das Team erst in der dritten Runde richtig in die Saison. Zwar gewann man das zweite Saisonspiel, in den anderen Partien musste man sich aber geschlagen geben. In der dritten Runde konnte man beide Spiele gewinnen und das gegen die beiden Teams welche vor dieser Runde Rang 1 und 2 belegten. Der Schwung konnte nur bedingt in die nächste Runde mitgenommen werden wo wiederum nur 1 Punkt mit nach Hause genommen werden konnte. Am letzten Meisterschaftstag waren die Eagles mit einem Sieg und einer Niederlage wieder deutlich erfolgreicher und schliessen so das Unihockeyjahr 2017 mit einem guten Gefühl ab.

 

Juniorinnen U21

Die U21 kann nach der Vorrunde eine durchzogene Bilanz ziehen. Sieg und Niederlage wechselten sich an den ersten drei Meisterschaftsrunden ab, am letzten Wochenende am Heimturnier folgte leider sogar ein Nuller. Das Team befindet sich aktuell im Mittelfeld für die Rückrunde ist aber noch vieles möglich.

 

U18

Die Junioren U18 mussten sich in den ersten beiden Spielen der Saison deutlich geschlagen geben. In Runde zwei folgten zwei Spiele zu 0, eines zu Gunsten der Eagles das andere zu Gunsten des Gegners. In der dritten Runde folgten nochmals zwei hohe Niederlagen bevor man in der letzten Runde im 2017 mit einem Sieg und einem Unentschieden endgültig in der Saison ankam.

 

Junioren C

Die Junioren C können sich dank fünf Siegen und einem Unentschieden in der vorderen Tabellenhälfte platzieren und treffen somit in der Rückrunde auf die vier besten Teams der Gruppe. Es kommt also zur Revanche gegen diese Teams welchen den C Jungs in der Vorrunde Punkte abnehmen konnten.

 

Juniorinnen C

Die C Juniorinnen sind mit 3 Siegen sehr gut in die Saison gestartet in Spiel vier folgte dann gegen den Leader die Ernüchterung mit einer klaren Niederlage. So zog sich die Vorrunde bis am Schluss durch, gegen die schwächeren Teams konnten zum Teil klare Siege gefeiert werden, gegen die drei Top Teams der Gruppe fehlte aber die letzte Konsequenz und so gingen diese Spiele verloren. Die C Juniorinnen platzieren sich auf Rang vier nach der Vorrunde, nun gilt es auch hier für die Rückrunde Revanche zu nehmen.

 

Junioren DI

Auch die Junioren DI spielen in der vorderen Tabellenhälfte mit. Sie erreichen in der Vorrunde den dritten Rang dank sechs Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen. Auch hier kommt es zur Revanche gegen die 1. und 2. platzierten Teams welche den Eagles die Punkte wegnahmen.

 

Junioren DII

Fast genau gleich ist die Ausgangslage für das DII. Sie stehen aktuell auf dem 4. Rang und haben sich in der Vorrunde fünf Siege erspielt, geschlagen geben musste man sich gegen die aktuell 1. – 3. platzierten Teams.

 

Resultate

15.9.18 

Ligacup Herren
UH Zulgtal Eagles II - Blau-Gelb Cazis 11:21


Juniorinnen B
UH Zulgtal Eagles - Skorpion Emmental Zollbrück 10:6
UHC Flamatt-Sense - UH Zulgtal Eagles 1:6

Junioren C II
UH Zulgtal Eagles II - UHT Uetigen II 3:11
SV Wiler-Ersigen - UH Zulgtal Eagles II 9:3


Juniorinnen C
UH Zulgtal Eagles - UH Wilderswil-Interlaken 4:8
Skorpion Emmental Zollbrück  - UH Zulgtal Eagles 6:6


Junioren D
UH Zulgtal Eagles - Visper Lions II 8:4
UHC Thun I - UH Zulgtal Eagles 15:4


Junioren E I
Zulgtal Eagles I - UHC Meiersmaad 3:6
Oberland 84 Interlaken - UH Zulgtal Eagles I 7:1
UH Zulgtal Eagles I - UHC Thun I 0:23

 

16.9.18
Herren I
UH Zulgtal Eagles - SC Laupen 3:6


Damen II
Hornets R.Moosseedorf Worblental - UH Zulgtal Eagles II 5:3
UH Zulgtal Eagles II - UH Wilderswil-Interlaken 11:0

Juniorinnen U21
Aergera Giffers - UH Zulgtal Eagles 4:4
UH Zulgtal Eagles - UC Yverdon 1:1

Junioren U18
UH Zulgtal Eagles - UHT Tornados Frutigen 0:5
UH Zulgtal Eagles - Racoons Herzogenbuchsee 0:5

Junioren B
UH Zulgtal Eagles - Unihockey Berner Oberland 13:3
Hornets R.Moosseedorf Worblental - UH Zulgtal Eagles 3:10

Junioren E III
UH Zulgtal Eagles III - Lions Konolfingen II 3:5
UH Zulgtal Eagles III - UHT Uetigen II 3:6
SV Wiler-Ersigen I - UH Zulgtal Eagles III 14:4

Nächste Spiele

22.09.2018
Herren I
ABC-Zentrum Spiez
19:30 Uhr UHC Meiersmaad - UH Zulgtal Eagles

Damen I
ABC-Zentrum Spiez
16:00 Uhr UHC Meiersmaad - UH Zulgtal Eagles

Junioren E II 
Hasennäscht Heimenschwand
09:30 Uhr UH Zulgtal Eagles II - UHC Grünenmatt
10:30 Uhr UH Zulgtal Eagles II - UHT Schüpbach I
11:30 Uhr UHT Eggiwil - UH Zulgtal Eagles II

23.09.2018
Herren II
Sporthalle Flamatt
09:00 Uhr UH Zulgtal Eagles II - Red Lions Ueberstorf
11:45 Uhr UHC Fully - UH Zulgtal Eagles II

Vereinspost