UH Zulgtal Eagles vs UHT Eggiwil

Am Sonntag 17.10.2021 kam es in der Raiffeisen Arena in Seftigen nicht nur zum Derby sondern auch zum Spitzenkampf zwischen den Eagles und Eggiwil.

Wir waren sehr motiviert und wollten an die Leistungen von letztem Wochenende anknüpfen und auch aus diesem Spiel die 3 Punkte holen. Das erste Drittel verlief relativ ruhig, es gab beidseitig einige Abschlüsse jedoch wurden viele Geblockt oder nebens Tor gesetzt, und wenn dann doch mal ein Abschluss gefährlich auf unser Tor kam, konnten wir auf unser Goalie Dario Frey zählen welcher eine sehr gute Partie spielte. Den ersten größeren Aufreger gab es in der 13 Minute, nach einem Abschluss von Eggiwil musste unser Goalie den Ball zur Seite abwehren was zu einem Nachschuss führte, dieser konnte er auch noch parieren jedoch prallte der Ball hoch in den Schutzraum und unser Captain Marco Aebersold blieb nichts anderes übrig als den Ball auf kosten eines Strafstoßes zu klären. Dieser Penalty konnte unser Goalie souverän parieren und es ging mit einem 0:0 weiter. Der Rest des ersten Drittels verlief wieder ruhiger und es ging mit einem 0:0 in die erste Pause.

Weiterlesen ...

Ligacup 1/32 Final - Herren II vs. UHC T.S. Unterkulm

In der zweiten Cuprunde trafen wir Zuhause auf den 1.Ligisten UHC T.S. Unterkulm. Dieses Duell gab es bisher noch nie, deswegen konnten wir uns gegenseitig nicht einschätzen. Klar war, beide wollen eine Runde weiterkommen, dennoch trugen unsere Gegner aus dem Aargau die Favoritenrolle.

Gleich zu Beginn des Spiels übernahmen die Unterkulmer das Spieldiktat und erzielten in der ersten Minute gleich zwei Treffer. Auch wir brauchten nicht lange um das erste Mal erfolgreich zu sein. Da wir danach erneut zu passiv auftraten, gelang es dem Gegner die Kontrolle zu übernehmen und sie konnten bis auf 1:7 erhöhen. Vor Ende des ersten Drittels konnten sich beide Teams noch je einen Treffer gutschreiben.

Weiterlesen ...

Damen I - vs. Skorpions Emmental Zollbrück 02.10.2021

3. Meisterschaftsrunde

Der Gegner im dritten Spiel der Meisterschaft war kein unbekannter. Wie auch schon aus den Saisons zuvor war den Eagles bewusst, dass dies kein leichtes Spiel sein wird und dass jede Spielerin mit 100 % Einsatz präsent sein muss. Den die Skorpions verfügen über gute Einzelspielerinnen.

Weiterlesen ...

Herren I vs. SC Laupen 10.10.2021

Am Sonntag 10.10.21, trafen die Zulgtal Eagles auf den SC Laupen der vor den Eagles war in der Tabelle. Die Eagles erwischten den besseren Start in die Partie als Laupen und konnten sie gut unter Druck setzen. Sie konnent sich viele gute Chancen erspielen als dann in der 4. Minute Andres Stettler das 1:0 erzielte und die Eagles in Führung brach.

Weiterlesen ...

Herren I vs. LUC Floorball Epalinges


Am 03.10.2021 hatten wir den Spitzenkampf gegen das bislang ungeschlagene Lausanne. Wir hatten uns vorgenommen, von Anfang an Druck aus zu üben auf ihr Aufbauspiel. Die erste Linie mit dem Center Tom Hiltbrand (RT) begann das Spiel. Tom gewann das Anspiel ohne grosse Mühe, doch bevor die Verteidigung von uns den Ball unter Kontrolle bringen konnte, waren bereits die beiden Angreifer von Lausanne bei unserer Verteidigung und konnten den Ball erobern und nach nur acht Sekunden den ersten Treffer erzielen.
Wir wurden von Beginn an bei unserem Aufbauspiel Komplet überrannt mit ihren schnellen Flügelstürmer und so stand es bereits nach 3 gespielten Minuten 3:0 für Lausanne. Danach fanden wir auch ins Spiel. Nach 13 Minuten fasste sich Michael Wyss (Whitey) ein Herz und zog schnörkellos ab und traf zum 1:3 Anschlusstreffer. Drei Minuten später erhöhten die Lausanner aber bereits wieder zum 4:1. Kurz vor der Pause erzielte Tom Hiltbrand (RT) auf Pass von seinem Zwilling Rafael (Räfälii) den erneuten Anschlusstreffer zum 2:4. In der Pause hatten wir eine intensive Diskussion, woran es gelegen hat, dass wir innerhalb der ersten 3 Minuten drei Gegentreffer erhalten hatten. Wir wollten von Begin des zweiten Drittel auch mehr Druck erzeugen und dass mit allen fünf Spieler auf dem Feld.

Weiterlesen ...

Herren I vs. Lions Konolfingen II - 26.09.2021

Herren I vs. Lions Konolfingen II

Mit grossem Selbstvertrauen und Freude nach demerfolgreichem Saisonstart mussten wir unsere gute Leistung gegen Corcelles nun auch gegen Konolfingen bestätigen.
Die Konolfinger waren sehr aufsässig und hatten von Beginn an gute Abschlussmöglichkeiten.
Allerdings waren wir nicht hellwach, somit erzielte Konolfingen in der 9. Spielminute das 0:1. Chancen waren auch für uns da, jedoch fehlte die Genauigkeit. Somit gingen wir mit 0:1 Rückstand in die Pause.

Nach nur 17. Sekunden im 2. Drittel erzielte Flavio Pfaffen das 1:1. Genau so hatten wir uns den Start ins Mitteldrittel vorgestellt. Der Torjubel dauerte nur kurz, da die Gäste aus dem Emmental nur wenig später innerhalb 5 Minuten 3 Tore verbuchten. Unser Coach nahm das Timeout und dieses zeigte prompt Wirkung. Tom Hiltbrand erzielte den Anschlusstreffer zum 2:4.

Da wir kurz vor der Pause noch eine 2+2Minuten Strafe hinnehmen mussten, hiess es erstmal Boxplay. Nach überstandener Strafe war es ein ausgeglichenes Spiel,glücklicherweise rettete uns unser Torhüter Simon Wanzenried oft mit fantastischen Big Saves.
Trotzdem erhöhten die Gäste in der 52.Minute zum 2:5. Geschlagen waren wir aber noch lange nicht.
Im Powerplay erzielte Rafael Hiltbrand das 3:5 und leitete unser Comeback ein.
Langsam lief uns die Zeit davon doch Ruben Kuenzi traf in der 58 Minute zum 4:5 und ließ uns Eagles wieder hoffen. Mit 6. Feldspielern warfen wir noch einmal alles nach Vorne und das mit Erfolg. 2 Sekunden vor Schluss schoss uns Dominik Siegrist mit dem Ausgleichstreffer zum 5:5 in die Verlängerung. Die Raiffeisen Arena in Seftigen bebte!

Mit grossartiger Unterstützung der zahlreichen Fans gingen wir euphorisch in die Verlängerung.
In der Verlängerung konnten wir erstmals unser Unihockey spielen, trotzdem war Konolfingen immer noch sehr kontergefährlich. Jedoch waren wir es die am Schluss jubeln konnten! Noël Meyer war der Schütze zum 6:5 Siegestreffer - somit haben wir unseren ersten Heimsieg eingefahren.

 

Nur dank der grandiosen Unterstützung von unseren Fans unddem sehr gutem Teamgeist konnten wir dieses Spiel noch drehen. Vielen dank an die Zuschauerinnen und Zuschauer und bis zum nächsten Heimspiel in Seftigen.

Damen I - vs. UH Gurmels

Am 26.09.2021 starten wir in die zweite Runde und reisten nach Gurmels. 

Von den Jahren zuvor wussten wir das dieses Spiel viel Arbeit und Fleiss benötigt. So sollte es auch in diesem Jahr sein.

Weiterlesen ...

Herren 1 Gelungener Saisonauftakt

Voller Vorfreude und motiviert versammelten wir uns am 18.09. auf dem Studer Parkplatz in Steffisburg, um mit dem Car in Richtung Neuchâtel aufzubrechen. Dort angekommen,begannen wir zügig mit unseren Matchvorbereitungen. Um 17:00 wurde das Spiel gegen Corcelles angepfiffen. Trotz dem guten Gefühl, das wir noch von unserem Cupspiel hatten, gelang uns im ersten Drittel nicht wirklich viel. Jedoch bekundete auch Corcelles Mühe. Stand nach dem Ersten Drittel: Null zu Null.

Weiterlesen ...

1/64 Cup Herren I vs. Unihockey Ticino 2:4

Das Herren 1 verliert nach einem starken Spiel gegen ein effizientes Unihockey Ticino.

Die Motivation, das NLB-Team aus dem Tessin zumindest „chönnä z chützele“, war bereits nach dem letzten Testspiel zwei Tage vorher spürbar. Dementsprechend frech starteten wir auch in das Spiel. Nach den ersten zehn Minuten mit einigen Chancen und einer guten Kontrolle über das Spiel waren es aber die Tessiner, welche in Führung gehen konnten und bis zum Ende des Drittels auf 2:0 erhöhten.  

Weiterlesen ...

UH Zulgtal Eagles Vs. Nesslau Sharks 

Endlich war es wieder soweit nach knapp 10. Monaten und einem harten Sommertraining durften die Adlerinnen im Cup gegen das NLB Team Nesslau Sharks ihr Können unter Beweis stellen.  Nach einem guten Einwärmen starteten die Eagles ins Spiel. 

Der Anfang verlief gut die Adlerinnen konnten gut mithalten. Doch bereits nach knapp 12 Minuten konnte Nesslau schon das 1 zu 0 schiessen. Dies brachte die Eagles kurz aus der Ruhe so dass die Sharks nur wenige Minuten später ein weiteres Tor erzielen konnten. Mit diesem Resultat endete das 1 Drittel.

Weiterlesen ...

Heimtrunier Herren 2

Am 18.10.2020 bestritt das Herren ll das Heimturnier im "Hasänäscht", die Gegner lauteten Villaraboud und Naters-Brig.
 
Der erste Match gegen die Westschweizer war wie erwartet sehr hart umkämpft. Zur Halbzeit lagen wir 1:3 im Rückstand, in der zweiten Hälfte konnten wir vermehrt unser Spiel aufziehen und den Ball in den eigenen Reihen laufen lassen. Mit grossem Aufwand kämpften wir uns zurück in die Partie. Dank sehr effizienten offensiv Aktionen, Boxplay und Torhüterarbeit, sicherten wir uns den Sieg mit 6:3.

Weiterlesen ...

Damen I - UH Zulgtal Eagles vs. Unihockey Gurmels 11.10.2020

Uh Zulgtal Eagles vs. Unihockey Gurmels 1:3 (0:1; 1:1; 0:1)

Auf Grund einiger Verletzungen in unseren Offensiv Positionen, waren wir gezwungen am Sonntag einige Wechsel in den Linien zu machen.

Zum Start der Partie war Unihockey Gurmels klar die presentere Mannschaft. Jeder unserer Pässe war ein Meter zu kurz, jeder Sprint war eine Sekunde zu langsam und jeder Abschluss war zu ungenau. So passierte es, dass wir das 1. Drittel aus der Hand gegeben haben und 0:1 in Rückstand gerieten.

Weiterlesen ...

Ligacup Herren II vs. Biberist Aktiv II 11.10.2020

Biberist Aktiv II - UH Zulgtal Eagles II 9:17 (2:2, 5:11, 9:17) 

Der Gegner in diesem Spiel um den Einzug ins 1/16 Finale Ligacup der Herren KF hieß Biberist Aktiv II und kommt aus der 4. Liga. So mussten die Eagles auswärts Richtung Solothurn reisen.

Zur Lage vor dem Spiel kann man sagen, dass der Hallenboden in der 3fach Sporthalle Biberist knall orange, der Gegner unbekannt doch nicht zu unterschätzen und der Schiri bereits bekannt aus der Meisterschaft war.

Weiterlesen ...

Saisonstart Damen II

Für uns Damen2 hatte am Sonntag 11.10.2020 die Saision gestartet. 

Mit viel Freude und Motivation gingen wir in dem ersten Macht gegen UHC Seedorf BE. In dem erstem 20min schulgen wir uns wacker gegen Seedorf, und konnten in führung gehen.Aber nach de Pause konnten wie nicht an die vorherigen 20min anküpfen. Somit hatte Seedorf die möglichkeit in Führung zu gehen. In den letzten Minuten konnetn wir auf 9:9 auf holen. Aber in den letzten Sekunden vor Schluss schossen die Seedorfer das 10:9 und so mit gingen die Eagels leider als verlierer vom Platz.

Weiterlesen ...

Damen I vs. UHC Meiersmaad, 26.09.2020

UHC Meiersamaad – UH Zulgtal Eagles 3:6 (0:2,1:3, 2:1)

Das erste Auswärtsspiel stand vor der Tür. In Spiez angekommen haben sich die Adlerinnen wie gehabt vor der Halle getroffen, um anschliessend gemeinsam die Halle zu betreten.

Zur Freude des Tages durfte das Team auch wieder ein neues bzw. altes Gesicht begrüssen – Larissa Jenni (vorher Moser) ist nach dem Mutterschaftsurlaub wieder zum Team gestossen und durfte somit auch ihren ersten Match bestreiten.

Weiterlesen ...

Saisonstart Herren 2

Eine Woche nach dem Cupspiel gegen den UH Beo, fuhren wir erneut nach Seftigen. Diesmal jedoch für den Meisterschaftsstart, mit dem Ziel die ersten zwei Siege zu erkämpfen.

Mit viel Elan, aber auch ungewissheit über die Stärke von Oron-la-Ville starteten wir, mit zehn Feldspielern und zwei Torhütern, in den ersten Match. In den ersten Minuten kreierten wir zwar schon mehrere Torchancen, aber waren noch nicht erfolgreich. Nach einem harten Vergehen eines Gegenspielers, konnten wir uns im Powerplay beweisen und gingen 1:0 in Führung. Nach dem Tor trauten wir uns mehr Schüsse zu und dies zahlte sich auch aus. Bis zur Spielhälfte waren es sechs weitere Tore. Sogar sehr schöne Tore wie zum Beispiel ein sogenannter „Hühnermösler“. Dem Team von Oron-la-ville gelang es nicht viele Chancen herauszuspielen, aber wenn, dann wurde es gefährlich. Bis zur Pause konnten wir die Null jedoch halten, da Fabian Fankhauser souverän die Tore verhinderte.

Weiterlesen ...

Saisonstart Damen I, 19.09.2020

UH Zulgtal Eagles vs. UHC Lok Reinach

 

Endlich war es so weit. Nach langer Vorbereitung durften die Adlerinnen endlich in die Saison starten. Die Motivation war riesig.

Nach einem guten einspielen starteten wir in den Match.

Schnell merkten wir, dass in diesem Spiel etwas zu holen ist. Lok machten zwar gut Druck doch wir hatten das Spiel unter Kontrolle.

Nach knapp 9 Minuten folgte auch schon das erste Tor zu Gunsten von uns.  Mit diesem Resultat endete das erste Drittel auch.

 

1:0 Vosrsprung war sicher gut, doch wir wussten, da ging noch mehr. Das Spiel musste dominiert werden.

 

Beginn 2 Drittel:

Wieder hatten wir viel Ballbesitz und gute Aktionen und so konnten wir auch in der 28. Minute durch die Torschützin Carole Wölfli auf 2:0 erhöhen.

Doch dieses mal liess es Lok nicht einfach auf sich sitzen. Nur 5 Minuten später erzielten sie den Anschlusstreffer. Doch davon liessen wir uns nicht aus dem Konzept bringen. Wir spielten mit einem klaren Kopf weiter. Nach 37 Minuten Spielzeit waren es dann wieder die Adlerinnen, welche denn Ball durch Angela Schäfer hinter die weisse Linie brachten.  mit einem 3:1 Resultat zu Gunsten von uns endete das 2 Drittel.

Wir waren sicherlich zufrieden, alle von uns wussten jedoch, dass wir noch mehr können und wollten alle noch einen Gang hochfahren.

 

Sehr motiviert starteten wir dann auch ins letzte Drittel.

Wir spielten schnelle Pässe und hielten denn Druck hoch. Doch auch Lok machte es uns nicht immer einfach. Sie arbeiteten ebenfalls mit viel Druck auf unsere Verteidigerinnen.

In der 55 Minuten konnten wir dann noch, aufgrund unserer u21 Juniorinn Nadja Gurtner, jubeln welche zu Freude Aller auch noch traf.

 

Mit diesem Resultat endete das Spiel.

So konnten wir uns die ersten 3 Punkte sichern.

Sicher ein guets Resultat, jedoch gibt es noch Punkte die wir verbessern können. Nächstes Wochenende geht es schon mit den 2. Meisterschaftsspiel gegen Meiersmaad weiter.

Juniorinnen u21B 13.09.2020

Dieses Wochenende konnten wir, der Situation angepasst, den Saisonstart in Angriff nehmen. Mit einem speziellen Bauchgefühl und viel Vorfreude auf den ersten Ernstkampf machten wir uns auf den Weg nach Konolfingen. Die Situation in der Halle war speziell und trotzdem begannen wir mit der Matchvorbereitung. Unser erster Gegner der Saison hiess Black Creeks Schwarzenbach. Nach der ersten Begegnung im Vorbereitungsturnier galt es jetzt ernst. Den Start dieser Partie habe wir leider etwas verschlafen und bekamen gleich das erste Gegentor. Dies war ein Wachrütteln für die ganze Mannschaft. Trotz einer deutlichen Steigerung in der Konzentration und der Geschwindigkeit gingen wir mit einem 0:1 Rückstand in die Pause. Diese brauchten wir, damit wir in der  2. Halbzeit die Trainerinputs aus der ersten Hälfte umsetzten konnten. Nach ca 30 Minuten Spielzeit gelang auch uns das erste Saisontor. Weiter ging der Kampf, denn wir wollten als Sieger vom Platz gehen. Jedoch waren alle weiteren Torchancen nicht erfolgreich und somit endete der erste Ernstkampf der Saison unentschieden 1:1.

Weiterlesen ...

Beiträge Homepage

Gerne laden wir Beiträge und Bilder von deinem Team auf unsere Homepage. Sende uns die News an folgende Adresse:

 

webmaster@uhzulgtaleagles.ch

Resultate

22.10.2021

Herren I
Unihockey Schüpbach II - UH Zulgtal Eagles 5:6 n.V.

 

23.10.2021

Junioren D I
UH Zulgtal Eagles I - Oberland 84 Interlaken 1:6
UH Zulgtal Eagles I - UHT Eggiwil I 4:9

Junioren D II
UH Zulgtal Eagles II - Unihockey Berner Oberland II 5:8
UH Zulgtal Eagles II - UHT Eggiwil II 4:9

 

24.10.2021

Damen I
Black Creek Schwarzenbach - UH Zulgtal Eagles 0:9

 

Herren II
UHT Semsales - UH Zulgtal Eagles II 8:8
UHC Guggisberg - UH Zulgtal Eagles II 7:8

 

Herren IV
UHC Brienz - UH Zulgtal Eagles IV 6:5
UH Zulgtal Eagles IV - UHC Walkringen II -:-

 

Juniorinnen U21 B
Black Creek Schwarzenbach - UH Zulgtal Eagles 2:3
Aergera Giffers - UH Zulgtal Eagles 5:3

 

Junioren U18 C
UH Zulgtal Eagles - UHT Tornados Frutigen 8:4
UH Zulgtal Eagles - Corcelles-Cormondrèche 2:3

 

Nächste Spiele

30.10.2021

Junioren E
09:30 UH Zulgtal Eagles I - UHC Bowil
10:30 UH Zulgtal Eagles I - Unihockey Berner Oberland II
11:30 UHC Thun I - UH Zulgtal Eagles
RAIFFEISEN Arena Gürbetal, Seftigen

 

Junioren C
10:50 UHC Meiersmaad - UH Zulgtal Eagles
13:35 UHC Thun I - UH Zulgtal Eagles
Lerbermatt, Köniz

 

Juniorinnen C
14:30 Unihockey Berner Oberland II - UH Zulgtal Eagles
16:20 UH Lejon Zäziwil I - UH Zulgtal Eagles
RAIFFEISEN Arena Gürbetal, Seftigen

 

31.10.2021

Damen I
10:00 UHC La CHaux-de-Fonds - UH Zulgtal Eagles
Parc des sports (pavillon), La Chaux-de-Fonds

 

Damen II
10:50 UHC Zulgtal Eagles II - Racoons Herzogenbuchsee
13:35 UHT Tornados Frutigen - UH Zulgtal Eagles II
MZH Riffenmatt, Riffenmatt

 

Junioren E
12:30 Unihockey Berner Oberland I - UH Zulgtal Eagles II
13:00 UH Zulgtal Eagles II - Lions Konolfingen I
14:00 UHC Thun II - UH Zulgtal Eagles II
Im Sand, Visp