Facebook

Login Mitglieder

Wichtige Termine

Trainersitzung Junioren
Mi. 26. Februar 2020
Ort folgt

HV Aktive

Termin & Ort folgt

HV Junioren
Termin & Ort folgt

10 Jahre UH Zulgtal Eagles
Sa. 30. Mai 2020
Hot Shot Arena Oberlangenegg

Vereinstag / Sponsorenlauf
So. 16. August 2020
OSZ Unterlangenegg

Trainingslager Junioren
Fr. 28. August bis So. 30. August 2020
OSZ Unterlangenegg / Hasenäscht Heimenschwand

Trainingslager Aktive / U18 / U21
Fr. 4. September bis So. 6. September 2020
Raiffeisen Arena Schönbühl

Schwarzenegg Märit
Do. 1. Oktober 2020

Märit After Party
Sa. 3. Oktober 2020

Wer ist online?

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Damen 1: 3 Punkte durch Kampfwille und Teamgeist

Am 18.02.17 stand nochmals ein harter Brocken für die Eagles auf dem Programm. Da sich der UC Yverdon schon immer als ein eher aggressiver Gegner bekannt gemacht hatte, bereitete sich das Damen 1 auf ein hartes letztes Meisterschaftsspiel vor. Yverdon konnte zuerst 2x jubeln, bevor dann auch das erste Tor für die Eagles fiel. Als vor dem Yverdongoal ein kleiner Kampf um den Ball entstand, konnte Coralie Landmesser das Bälleli nur noch ins Tor schieben, weil das Heimteam von den anderen Eagles-Spielerinnen abgelenkt wurde. Doch auch Yverdon schaffte es erneut, den Ball hinter das Eaglestor zu schieben. In der ersten Pause herrschte dann eher dicke Luft in der Garderobe der Gäste, denn für sie hätte es nach den vielen Torchancen anders aussehen müssen.  Die Trainer liessen dann etwas Dampf ab und dies zeigte schon kurz nach Anpfiff des 2. Drittels seine Wirkung. Zuerst brachte Tamara Scheuner den Ball hinter die Linie und nicht viel später war es Captain Andrea Sempach, die auf Zuspiel von Monika Schütz das 3:3 erzielte. Auch Yverdon konnte trotz Unterzahlspiel ein Tor auf ihr Konto verbuchen. Als sie dann jedoch zum wiederholten Mal wegen übertriebenem Körperspiel eine Strafe erhielten und diese Spielerin sogar für 10 Minuten aus dem Spiel genommen wurde, konnten die Eagles ihr Powerplay ausnutzen. Coralie Landmesser erzielte auf Pass von Andrea Sempach das 4:4. Das 2. Drittel endete somit mit einem etwas besseren Ergebnis als vorher. Das letzte Drittel wurde dann nochmals sehr spannend. Beide Teams wollten in Führung gehen, dies zeigte sich vor allem an den vielen Torchancen, die beide Torhüter jedoch mit ihrer Reaktion stoppen konnten. Die Eagles konnten zum ersten Mal in diesem Spiel in Führung gehen, als Coralie Landmesser den Ball auf Zuspiel von Mara Geissbühler hinter die Linie brachte. Yverdon liess dies nicht lange auf sich sitzen und erzielte einige Minuten später wieder den Ausgleichstreffer. Man merkte jedoch sehr, dass die Eagles dieses Spiel in der Hand hatten. Vor allem in diesem Drittel zeigten sie immer wieder viele schöne Passkombinationen, welche das Heimteam eher auseinander brachten. Dann, 4 Minuten vor Schluss, gelang den Eagles endlich der erlösende Führungstreffer. Mara Geissbühler schoss den Ball auf Pass von Tamara Scheuner ins gegnerische Tor. Die letzten Minuten vergingen nochmals mit einigen hektischen Szenen, doch ein weiteres Tor viel nicht mehr. So konnte das Damen 1 ihr letztes Spiel durch einen hohen Teamgeist und Kampfwillen mit einem Sieg beenden.

Die Eagles: Jannine Trachsel, Nadja Schüpbach, Nadine Schenk, Mara Geissbühler, Rebekka Kipfer, Tamara Scheuner, Tanja Hell, Fabienne Baumgartner, Simea Stettler, Andrea Sempach, Andrea Hofer, Marianne Schneider, Monika Schütz, Lena Baumann, Karin Bühler, Fabienne Fankhauser, Melanie Kipfer, Nadine Schnidrig, Andrea Wyss, Coralie Landmesser.

Trainer: Luciano Montanaro, Pascal Geissbühler

Bericht: Coralie

Beiträge Homepage

Gerne laden wir Beiträge und Bilder von deinem Team auf unsere Homepage. Sende uns die News an folgende Adresse:

 

webmaster@uhzulgtaleagles.ch

Resultate 25. - 26.01.2020

Resultate

 

25.01.2020

Juniorinnen C
UH Zulgtal Eagles - UHC Bern Ost 8:5
UHC Meiersmaad - UH Zulgtal Eagles 3:6

  

26.01.2020

 

Herren I
Floorball Gruyères Avry - UH Zulgtal Eagles 7:9

 

 

Herren II
UH Zulgtal Eagles II - UHC Naters-Brig 8:5
SC Laupen II - UH Zulgtal Eagles II 6:11

 

Heimspiele 2019/2020

Herren I
So, 22.09.2019 19:30, Seftigen
So, 06.10.2019 19:00, Seftigen
So, 20.10.2019 19:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 16:00, Seftigen
Sa, 23.11.2019 19:30, Seftigen
So, 22.12.2019 19:00, Seftigen
So, 19.01.2020 19:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 16:00, Seftigen
Sa, 15.02.2020 20:30, Seftigen

Herren II
So, 01.12.2019 12:40/15:25, Heimenschwand 

Herren III
So, 15.09.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Herren IV
So, 13.10.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Damen I

So, 29.09.2019 19:00, Seftigen
So, 27.10.2019 19:00, Seftigen
So, 03.11.2019 20:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 19:30, Seftigen
Sa, 23.11.2019 16:00, Seftigen
So, 22.12.2019 16:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 19:30, Seftigen

Damen II
So, 01.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

U21
Kein Heimspiel

U18
So, 24.11.2019 13:40/15:30, Wimmis

Junioren B
So, 15.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

Junioren C
Sa, 21.12.2019 09:55, Heimenschwand

Junioren DI
Sa, 12.10.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Junioren DII
Sa, 02.11.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Junioren EI
Sa, 16.11.2019 09:00/10:30/11:00, Heimenschwand

Junioren EII
So, 12.01.2020 12:30/13:00/14:00, Heimenschwand

Juniorinnen B
Sa, 29.02.2020 10:55/13:40, Heimenschwand

Juniorinnen C
Sa, 11.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand

Juniorinnen D
So, 19.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand