Facebook

Login Mitglieder

Wichtige Termine

Trainersitzung Junioren
Mi. 26. Februar 2020
Ort folgt

HV Aktive

Termin & Ort folgt

HV Junioren
Termin & Ort folgt

10 Jahre UH Zulgtal Eagles
Sa. 30. Mai 2020
Hot Shot Arena Oberlangenegg

Vereinstag / Sponsorenlauf
So. 16. August 2020
OSZ Unterlangenegg

Trainingslager Junioren
Fr. 28. August bis So. 30. August 2020
OSZ Unterlangenegg / Hasenäscht Heimenschwand

Trainingslager Aktive / U18 / U21
Fr. 4. September bis So. 6. September 2020
Raiffeisen Arena Schönbühl

Schwarzenegg Märit
Do. 1. Oktober 2020

Märit After Party
Sa. 3. Oktober 2020

Wer ist online?

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Herren I: Der erste Saisonsieg ist im Trockenen

Von einem Sonntag an dem ein Plan perfekt aufging, ein Alteggiwiler einen Penalty kaltblütig verwandelte und ein Goalie 60 Minuten lange brannte vor Energie.

Neue Woche, neues Glück. Bereits am Dienstag fing der erste Schritt Richtung Heimsieg an. Wir schauten uns einige Szenen aus dem letzten Spiel im Video an und schnell war klar – wir haben einiges zu tun diese Woche. So trainierten wir dann auch hart und konzentriert auf den Sonntag hin und reisten mit einer guten Portion Selbstvertrauen und einer hohen Konzentration an die Meisterschaftsrunde.

Bei drei unserer Herren war die Motivation besonders gross. Die Alteggiwiler Fankhauser, Salzmann und Schenk kennen noch heute viele Spieler bei Gelb-Schwarz. Nach einigen anfänglichen Schwätzchen beim Einschiessen wurde es langsam ernst. Wir waren bereit für die ersten drei Punkte und das spürte man auch in der Garderobe.

Der Beginn in die Partie verlief ausgeglichen. Beide Teams verstanden es, den Ball gut in ihren Reihen laufen zu lassen und kreierten immer wieder gefährliche Chancen. Unser Torhüter Christoph (Kneti) Küenzi strahlte schon von Beginn weg eine Ruhe und Sicherheit aus, welche sich durch das ganze Spiel bestätigen sollte. Wir liessen einige Hochkaräter liegen – hatten aber auch einige Male Glück, dass Eggiwil nicht zum 1:0 einnetzte. Zur Pause stand es 0:0 mit einem leichten Chancenplus für die Eagles. Wir wussten, was im nächsten Drittel zu tun war. Es musste endlich einer rein.

Das zweite Drittel lief ebenfalls ausgeglichen an. Die Eggiwiler kamen sogar etwas besser aus der Kabine und machten in den ersten Minuten Druck. Wir spielten jedoch solide aus der Defensive raus und kamen gegen Mitte des Drittels immer besser in Fahrt. Die Chancen häuften sich auf unserer Seite und kurz nach der Spielhälfte erlöste dann Simon (Chümi) Kummer die Halle – das 1:0 für die Eagles war Tatsache. Dies war auch gleich der Pausenstand.

Das letzte Drittel brachte nochmals Spannung. Wir starteten mit einigen guten Angriffen und wurden dann bei einem Vorstoss regelwidrig gebremst – Penalty für die Eagles war das Verdikt. Roland Salzmann übernahm die Verantwortung und trat an. Der Alteggiwiler zog kurz vor dem Torhüter nach links und verwandelte zum 2:0. Wir waren nun in Fahrt und rannten weiter an. Einige Minuten später konnten wir diesen Schwung dann auch in ein Tor ummünzen. Stefan (Steffentli) Schenk erzielte das 3:0 – wohl eine kleine Vorentscheidung. Denn sollten wir weiterhin solide defensiv spielen und Kneti weiter so sicher halten, sollten wir das eigentlich gut über die Runden bringen. Nun ja, es kam dann etwas anders. Wir holten uns einige Strafen und auch sonst drückten die Eggiwiler nun mehr. Die Spannung wurde nochmals gross, als Eggiwil einige Minuten vor Schluss das 1:3 und kurz darauf das 2:3 bei Sechs gegen Fünf schoss. Sie setzten nun alles auf eine Karte und liessen auch nach dem Anschlusstreffer den Torhüter draussen. Dies wusste Benjamin (Heni) Thöni in der letzten Minute dann zu nutzen und schoss ins leere Tor zum  Schlussresultat von 4:2 ein.

Der erste Sieg war Tatsache und die Freude riesig. Wir können stolz sein auf eine gute Mannschaftsleistung und nehmen die gute Stimmung mit in die nächsten Wochen.

Beiträge Homepage

Gerne laden wir Beiträge und Bilder von deinem Team auf unsere Homepage. Sende uns die News an folgende Adresse:

 

webmaster@uhzulgtaleagles.ch

Nächste Spiele

Nächste Spiele:

 

01.02.2020

 

Junioren C
13:35 UH Zulgtal Eagles - Alterswil-St.Antoni
16:20 Unihockey Berner Oberland - UH Zulgtal Eagles
Salles de gymnastique des écoles professionnelles
Sion

 

 

02.02.2020

 

Junioren D I
09:00 Uh Zulgtal Eagles I - Visper Lions I
11:45 Lions Konolfingen I - UH Zulgtal Eagles I
Im Sand
Visp

Heimspiele 2019/2020

Herren I
So, 22.09.2019 19:30, Seftigen
So, 06.10.2019 19:00, Seftigen
So, 20.10.2019 19:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 16:00, Seftigen
Sa, 23.11.2019 19:30, Seftigen
So, 22.12.2019 19:00, Seftigen
So, 19.01.2020 19:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 16:00, Seftigen
Sa, 15.02.2020 20:30, Seftigen

Herren II
So, 01.12.2019 12:40/15:25, Heimenschwand 

Herren III
So, 15.09.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Herren IV
So, 13.10.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Damen I

So, 29.09.2019 19:00, Seftigen
So, 27.10.2019 19:00, Seftigen
So, 03.11.2019 20:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 19:30, Seftigen
Sa, 23.11.2019 16:00, Seftigen
So, 22.12.2019 16:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 19:30, Seftigen

Damen II
So, 01.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

U21
Kein Heimspiel

U18
So, 24.11.2019 13:40/15:30, Wimmis

Junioren B
So, 15.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

Junioren C
Sa, 21.12.2019 09:55, Heimenschwand

Junioren DI
Sa, 12.10.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Junioren DII
Sa, 02.11.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Junioren EI
Sa, 16.11.2019 09:00/10:30/11:00, Heimenschwand

Junioren EII
So, 12.01.2020 12:30/13:00/14:00, Heimenschwand

Juniorinnen B
Sa, 29.02.2020 10:55/13:40, Heimenschwand

Juniorinnen C
Sa, 11.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand

Juniorinnen D
So, 19.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand