Facebook

Login Mitglieder

Wichtige Termine

Trainersitzung Junioren
Mi. 26. Februar 2020
Ort folgt

HV Aktive

Termin & Ort folgt

HV Junioren
Termin & Ort folgt

10 Jahre UH Zulgtal Eagles
Sa. 30. Mai 2020
Hot Shot Arena Oberlangenegg

Vereinstag / Sponsorenlauf
So. 16. August 2020
OSZ Unterlangenegg

Trainingslager Junioren
Fr. 28. August bis So. 30. August 2020
OSZ Unterlangenegg / Hasenäscht Heimenschwand

Trainingslager Aktive / U18 / U21
Fr. 4. September bis So. 6. September 2020
Raiffeisen Arena Schönbühl

Schwarzenegg Märit
Do. 1. Oktober 2020

Märit After Party
Sa. 3. Oktober 2020

Wer ist online?

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

3. Meisterschaftsrunde Herren 2

Am 20. Oktober stand schon die nächste Meisterschaftsrunde vor der Tür. Die lange Reise führte uns nach Fully ins Wallis. Da drei Spieler verletzt waren und ein Spieler leicht angeschlagen mitreiste, nahm unser Trainer Ch. Häfliger Stock und Dress mit ins Wallis, so dass man mit drei kompletten Linien spielen konnte. Der verletzte D. Gyger übernahm das Diktat für Häfliger an der Bande.

 

Im Spitzenspiel gegen den UHT Semsales wollte man mit einem Sieg den ersten Tabellenplatz zurückholen. Die Spiele in der Vergangenheit gegen diesen Gegner, waren jedoch immer hart umkämpft und endeten meistens zugunsten für Semsales. Dies wollten die Eagles heute ändern. Die Partie startete ausgeglichen und abgeklärt, beide Teams wollten keine Fehler machen. Semsales waren es dann, die das erste Tor erzielen konnten. Auf der anderen Seite kassierten die Adler kurz aufeinanderfolgend zwei 2-Minuten-Strafen. Der UHT Semsales versuchte in Überzahl mit vier Feldspielern und ohne Torhüter noch mehr Druck auf das Adler Tor zu machen. Da die Eagles aber souverän verteidigten, verstrich die erste Strafe ohne Tor für die Gegner. In der zweiten Unterzahl konnten die Eagles eine Unachtsamkeit ausnutzen und S. Salzmann traf zum Ausgleich.  Noch vor der Pause konnten die Adler die erstmalige Führung zum 2:1 erzielen, mit diesem Resultat ertönte nun die Sirene zum Pausentee! Kurz nach Wiederbeginn erhöhten die Eagles auf 3:1, das Spiel war aber nach wie vor ausgeglichen und hätte auf beide Seiten kippen können. Als J. Schwendimann zum 5:3 traf, dachte man nun sei es geschafft, doch Semsales konnte noch einmal verkürzen. Dann war dieses Spitzenspiel zu Ende mit einem Sieg der Eagles. Es war eine super Teamleistung, welche schlussendlich zum ersten Sieg über diesen Gegner seit einer gefühlten Ewigkeit führte.

 Das zweite Spiel hatte man gegen den BTV Bern. Eine erfahrene Mannschaft, welche sicherlich nicht zu unterschätzen ist. Dennoch war allen im Team bewusst, dass mit einem schnellen, konzentrierten Spiel gegen die Berner zwei Punkte her mussten. So starteten die Eagles auch spielbestimmend in diese Partie. Schönes, schnelles Zusammenspiel mit erfolgreichen Torabschlüssen brachte eine eigentlich beruhigende 6:2 Pausenführung für die Adler ein. In Hälfte zwei wollte man im gleichen Stil weiter spielen, doch zwei schnelle Tore der Berner brachten unnötige Unruhe ins Eagles Spiel. Nun war das Spiel offen, die Adler machten zwar meistens das Spiel, benötigten aber etliche Abschlüsse für weitere Tore. Während die Berner gekonnt auf Kontermöglichkeiten warteten und diese meist auch in Tore umwandelten. Es wurde wahrlich eine Zitterpartie. Bei den Adlern war man froh, als die Schluss-Sirene ertönte und auf der Anzeigetafel 9:8 zugunsten der Eagles stand.

 

Fazit zum Sonntag:

4 Punkte mehr auf dem Konto der Eagles und die Rückeroberung der Tabellenspitze.

Heya Herren 2!!

 

Tor: Bachmann Markus; Anliker Simon

Feld: Rufener Simon; Schwendimann Jan; Häfliger Christian; Gerber Pascal; Salzmann Stefan; Santschi Beat; Ramseier Hans; Gyger Martin; Janick Rüegsegger

Trainer: Gyger Dominik

Verletzt: Stegmann Marco; Brotschi Raphael; Gyger Dominik

 

Beiträge Homepage

Gerne laden wir Beiträge und Bilder von deinem Team auf unsere Homepage. Sende uns die News an folgende Adresse:

 

webmaster@uhzulgtaleagles.ch

Nächste Spiele

Nächste Spiele:

 

01.02.2020

 

Junioren C
13:35 UH Zulgtal Eagles - Alterswil-St.Antoni
16:20 Unihockey Berner Oberland - UH Zulgtal Eagles
Salles de gymnastique des écoles professionnelles
Sion

 

 

02.02.2020

 

Junioren D I
09:00 Uh Zulgtal Eagles I - Visper Lions I
11:45 Lions Konolfingen I - UH Zulgtal Eagles I
Im Sand
Visp

Heimspiele 2019/2020

Herren I
So, 22.09.2019 19:30, Seftigen
So, 06.10.2019 19:00, Seftigen
So, 20.10.2019 19:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 16:00, Seftigen
Sa, 23.11.2019 19:30, Seftigen
So, 22.12.2019 19:00, Seftigen
So, 19.01.2020 19:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 16:00, Seftigen
Sa, 15.02.2020 20:30, Seftigen

Herren II
So, 01.12.2019 12:40/15:25, Heimenschwand 

Herren III
So, 15.09.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Herren IV
So, 13.10.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Damen I

So, 29.09.2019 19:00, Seftigen
So, 27.10.2019 19:00, Seftigen
So, 03.11.2019 20:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 19:30, Seftigen
Sa, 23.11.2019 16:00, Seftigen
So, 22.12.2019 16:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 19:30, Seftigen

Damen II
So, 01.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

U21
Kein Heimspiel

U18
So, 24.11.2019 13:40/15:30, Wimmis

Junioren B
So, 15.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

Junioren C
Sa, 21.12.2019 09:55, Heimenschwand

Junioren DI
Sa, 12.10.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Junioren DII
Sa, 02.11.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Junioren EI
Sa, 16.11.2019 09:00/10:30/11:00, Heimenschwand

Junioren EII
So, 12.01.2020 12:30/13:00/14:00, Heimenschwand

Juniorinnen B
Sa, 29.02.2020 10:55/13:40, Heimenschwand

Juniorinnen C
Sa, 11.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand

Juniorinnen D
So, 19.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand