Facebook

Login Mitglieder

Wichtige Termine

Trainersitzung Junioren
Mi. 26. Februar 2020
Ort folgt

HV Aktive

Termin & Ort folgt

HV Junioren
Termin & Ort folgt

10 Jahre UH Zulgtal Eagles
Sa. 30. Mai 2020
Hot Shot Arena Oberlangenegg

Vereinstag / Sponsorenlauf
So. 16. August 2020
OSZ Unterlangenegg

Trainingslager Junioren
Fr. 28. August bis So. 30. August 2020
OSZ Unterlangenegg / Hasenäscht Heimenschwand

Trainingslager Aktive / U18 / U21
Fr. 4. September bis So. 6. September 2020
Raiffeisen Arena Schönbühl

Schwarzenegg Märit
Do. 1. Oktober 2020

Märit After Party
Sa. 3. Oktober 2020

Wer ist online?

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

UHT Eggiwil vs UH Zulgtal Eagles 3:7

In der fünften Runde trafen die Eagles in der Ballsporthalle Emmental auf Eggwil. Es galt an die vergangenen guten Leistungen anzuknüpfen.


1 Drittel
Das erst Drittel begann wie erwartet, die Eagles und die Emmentaler schenkten sich nichts. Beide Mannschaften suchten den Weg nach vorne, wobei in den ersten 10 min nicht viel Zwingendes zustande kam.
In der 13. Minute war es jedoch soweit, als D. Sigrist das Score, mit Pass von T. Kropf, eröffnete.
3 Minuten später war es wieder dieselbe Linie die bravurös reüssierte. Mit einer brüderli- chen Anekdote aus dem Unihockeywesen netzte S. Kropf, wiederum mit Pass von T.Kropf, zum 2:0 ein.

 


2 Drittel
Im zweiten Drittel versuchten die Eagles weiter nach vorn zu spielen. Dieses Unterfangen gelang nur teilweise. Die Emmentaler waren es, die den Eagles nach der Drittelspause einen Schritt voraus waren.
Es wurde zum Drittel der verpassten Chancen, während Eggiwil das leere Tor verfehlte, waren die Zulgtaler zu wenig zwingend vor dem Tor.
Eineinhalb Minuten vor der zweiten Sirene gelang es jedoch das Netz des Gegners zu erschüttern. Wieder war es D. Sigrist, mit Pass von T.Kropf, der gekonnt auf 3:0 stellte. Aber auch Eggiwil war gewillt das nicht auf sich beruhen zu lassen und verkürzte noch in der 39. Minute auf 3:1.


3 Drittel
In der letzten Drittelspause war Coach Oesch nicht besonders amüsiert über die gezeigte Leistung. Mit anspornenden Worten schickte er die Eagles in das Schlussdrittel.
Am Start des dritten Abschnittes waren beide Teams wieder gleich auf.
Bis in jene 46. Minute, als der Ball bei M. Aebersold landete, der mit einer Drehung um die eigene Achse und anschliessendem Abschluss, die Kugel ins Netz hämmerte.
Der euphorische Moment hielt nur kurz an, da auch Eggwil in derselben Minute nachlegen konnte. 4:2.
Das Spiel wurde brisanter, Körper und Stöcke mehr eingesetzt. Auf Seiten der Zulgtal Eagles hatte dies 2-mal hintereinander eine 2 Minutenstrafe zur Folge.
Das starke Unterzahlspiel der Gäste und M. Frick zwischen den Pfosten verhinderten das erneute aufbäumen des Heimteams.
Kaum waren die Unterzahlspiele überstanden, war es R. Hiltbrand der Übersicht bewies und den Ball quer durch den Slot spielte. Im freien Raum befand sich A. Habegger, der den Ball am gegnerischen Torhüter vorbei über die Linie spedierte.
Das Momentum auf Seiten der Eagles lies die Eggiwiler zu energischeren Massnahmen greifen. So wurde das Heimteam mit gleich zwei Strafen belastet. Im fünf gegen drei vermochte es T.Kropf, mit Pass von S.Kropf, den sechsten Treffer im gegnerische Tor zu besiegeln.
Doch das Powerplayspiel war noch nicht vorbei als F.Sigrist den Ball zu T.Hiltbrand spielt, der mit einem gezielten Slapshot via Pfosten einnetzte.
In der 58. Minute gelang den Emmentaler noch der dritte Treffer zum Endstand 7:3 für die Zulgtal Eagles.


UHT Eggiwil vs UH Zulgtal Eagles 3:7 (0:2, 1:1, 2:4)
13. D.Sigrist (T.Kropf) 0:1, 16. S.Kropf (T.Kropf) 0:2, 39. D.Sigrist (T.Kropf) 0:3, 40. Eggiwil 1:3, 46. M.Aebersold 1:4, 46. Eggiwil 2:4, 52. A.Habegger (R.Hiltbrand) 2:5, 56. T.Kropf (S.Kropf) 2:6, 57. T.Hiltbrand (F.Sigrist) 2:7, 58. Eggiwil 3:7.


(Verfasst von Christof Bürki)

Beiträge Homepage

Gerne laden wir Beiträge und Bilder von deinem Team auf unsere Homepage. Sende uns die News an folgende Adresse:

 

webmaster@uhzulgtaleagles.ch

Nächste Spiele

Nächste Spiele:

 

01.02.2020

 

Junioren C
13:35 UH Zulgtal Eagles - Alterswil-St.Antoni
16:20 Unihockey Berner Oberland - UH Zulgtal Eagles
Salles de gymnastique des écoles professionnelles
Sion

 

 

02.02.2020

 

Junioren D I
09:00 Uh Zulgtal Eagles I - Visper Lions I
11:45 Lions Konolfingen I - UH Zulgtal Eagles I
Im Sand
Visp

Heimspiele 2019/2020

Herren I
So, 22.09.2019 19:30, Seftigen
So, 06.10.2019 19:00, Seftigen
So, 20.10.2019 19:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 16:00, Seftigen
Sa, 23.11.2019 19:30, Seftigen
So, 22.12.2019 19:00, Seftigen
So, 19.01.2020 19:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 16:00, Seftigen
Sa, 15.02.2020 20:30, Seftigen

Herren II
So, 01.12.2019 12:40/15:25, Heimenschwand 

Herren III
So, 15.09.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Herren IV
So, 13.10.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Damen I

So, 29.09.2019 19:00, Seftigen
So, 27.10.2019 19:00, Seftigen
So, 03.11.2019 20:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 19:30, Seftigen
Sa, 23.11.2019 16:00, Seftigen
So, 22.12.2019 16:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 19:30, Seftigen

Damen II
So, 01.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

U21
Kein Heimspiel

U18
So, 24.11.2019 13:40/15:30, Wimmis

Junioren B
So, 15.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

Junioren C
Sa, 21.12.2019 09:55, Heimenschwand

Junioren DI
Sa, 12.10.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Junioren DII
Sa, 02.11.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Junioren EI
Sa, 16.11.2019 09:00/10:30/11:00, Heimenschwand

Junioren EII
So, 12.01.2020 12:30/13:00/14:00, Heimenschwand

Juniorinnen B
Sa, 29.02.2020 10:55/13:40, Heimenschwand

Juniorinnen C
Sa, 11.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand

Juniorinnen D
So, 19.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand