Facebook

Login Mitglieder

Wichtige Termine

Trainersitzung Junioren
Mi. 26. Februar 2020
Ort folgt

HV Aktive

Termin & Ort folgt

HV Junioren
Termin & Ort folgt

10 Jahre UH Zulgtal Eagles
Sa. 30. Mai 2020
Hot Shot Arena Oberlangenegg

Vereinstag / Sponsorenlauf
So. 16. August 2020
OSZ Unterlangenegg

Trainingslager Junioren
Fr. 28. August bis So. 30. August 2020
OSZ Unterlangenegg / Hasenäscht Heimenschwand

Trainingslager Aktive / U18 / U21
Fr. 4. September bis So. 6. September 2020
Raiffeisen Arena Schönbühl

Schwarzenegg Märit
Do. 1. Oktober 2020

Märit After Party
Sa. 3. Oktober 2020

Wer ist online?

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

UH Zulgtal Eagles vs Floorball Gruyères Avry

In der 6. Meisterschaftsrunde stand für die Eagles der Gegner aus Avry an. Die bisher ungeschlagenen Eagles, empfingen das bisher punktelose Schlusslicht der Tabelle zuhause in Seftigen.

1. Drittel

Das 1. Drittel begann nicht ganz erwartet. Es wurde zuerst aus der Sicht der Eagles sehr passiv gespielt und man liess dem Gegner viele offene Räume. Doch die konterstarken Eagles konnten dann doch schon früh das 1:0 erzielen durch T. Kropf. Doch das Tor schreckte den Gegner nicht gross zurück. Sie liessen nicht nah und machten ziemlich Druck. Dies öffnete aber wiederum für die Eagles Räume welche sie ausnutzten konnten und so T.Kropf zum zweiten Mal einschieben konnte. 4 Minuten später schoss dann auch noch A. Habegger ein Tor zum 3:0 und so ging es dann in die 1. Pause.

 

2. Drittel

Das 2. Drittel startete für die Eagles schon etwas geplanter. Sie erhöhten den Druck auf die Verteidiger des Gegners und D. Sigrist konnte nach 5 Minuten zum 4:0 erhöhen. Doch die Antwort von Avry kam dann nach knapp 2 Minuten und sie schossen das 1. Tor und nun stand es 4:1. Die Eagles hatten aber noch eine schnellere Antwort parat und erhöhten nur eine knappe Minute nach dem Treffer von Avry durch T. Kropf zum 5:1. Avry gab dennoch nicht auf und dies zählte sich aus. Sie erzielten 7 Minuten vor Drittelsende ihr 2. Tor zum Zwischenstand von 5:2. Die Eagles reagierten aber jedoch stark darauf und konnten nach nicht mal 40 Sekunden mit S. Bähler auf 6:2 erhöhen. Dies lies Avry dann ein wenig zurückfallen was die Eagles ausnutzten. Sie erhöhten kurz darauf mit T.Kropf auf 7:2. Danach konnte sich auch noch S.Schenk in die Scorerliste eintragen welcher auf 8:2 erhöhte. Kurz vor Drittels Ende erzielte auch noch R. Hiltbrand ein Tor. Die Eagles gingen mit einer 9:2 Führung in die Pause.  

3. Drittel

R. Hiltbrand fing da weiter wo er im 2. Drittel aufgehörte hatte. Er erzielte nach einem Weitschuss ein Abprallertor kurz nach Anpfiff zum 10:2. Avry war immer noch sehr aktiv am Spiel beteiligt. Sie waren nun öfters mehr in Ballbesitz und konnten sich auch in der Zone der Eagles festsetzen. Dies wurde dann auch belohnt und sie erzielten Mitte des Drittels ein Tor zum derzeitigen Zwischenstand von 10:3. Die momentane Leistung der Eagles gefiel aber dem Trainer gar nicht. Er nahm sein Timeout um seinem Team zu sagen das dieser Match noch nicht vorbei ist und wir uns wieder besser konzentrieren sollen. Die Ansprache half uns und wir konnten durch M.Wyss auf 11:3 erhöhen. Avry kämpfte aber immer noch weiter und schoss kurz nach dem Treffer der Eagles ein Tor zum 11:4. Sie holten durch den Treffer noch einmal Aufschwung und setzten sich öfters fest im Drittel der Eagles, doch sie wurden nicht belohnt. Dies hing auch von einer starken Leistung des Torwarts auf Seiten der Eagles ab. Den Schlusspunkt vom Spiel durfte R. Hiltbrand setzten und erhöhte mit seinem 3. Tor des Spiels zum Endstand von 12:4.

UH Zulgtal Eagles vsFloorballGruyèresAvry 12:4 (3:0, 6:2, 3:2)

T.Kropf (S.Wanzenried) 1:0, T.Kropf (A. Habegger) 2:0, A.Habegger (R.Hiltbrand) 3:0, S.Sigrist (A.Habegger) 4:0, Avry 4:1, T.Kropf (S.Kropf) 5:1, Avry 5:2, S.Bähler 6:2, T.Kropf (S.Kropf) 7:2, S.Schenk (T. Hiltbarnd) 8:2, R. Hiltbrand (Y.Wanzenried) 9:2, R.Hiltbrand (D.Ryf) 10:2, Avry10:3, M.Wyss (S.Bähler) 11:3, Avry 11:4, R.Hiltbrand (D.Ryf) 12:4

(Verfasst von Patrick Gerber)

Beiträge Homepage

Gerne laden wir Beiträge und Bilder von deinem Team auf unsere Homepage. Sende uns die News an folgende Adresse:

 

webmaster@uhzulgtaleagles.ch

Nächste Spiele

Nächste Spiele:

 

01.02.2020

 

Junioren C
13:35 UH Zulgtal Eagles - Alterswil-St.Antoni
16:20 Unihockey Berner Oberland - UH Zulgtal Eagles
Salles de gymnastique des écoles professionnelles
Sion

 

 

02.02.2020

 

Junioren D I
09:00 Uh Zulgtal Eagles I - Visper Lions I
11:45 Lions Konolfingen I - UH Zulgtal Eagles I
Im Sand
Visp

Heimspiele 2019/2020

Herren I
So, 22.09.2019 19:30, Seftigen
So, 06.10.2019 19:00, Seftigen
So, 20.10.2019 19:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 16:00, Seftigen
Sa, 23.11.2019 19:30, Seftigen
So, 22.12.2019 19:00, Seftigen
So, 19.01.2020 19:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 16:00, Seftigen
Sa, 15.02.2020 20:30, Seftigen

Herren II
So, 01.12.2019 12:40/15:25, Heimenschwand 

Herren III
So, 15.09.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Herren IV
So, 13.10.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Damen I

So, 29.09.2019 19:00, Seftigen
So, 27.10.2019 19:00, Seftigen
So, 03.11.2019 20:00, Seftigen
Sa, 16.11.2019 19:30, Seftigen
Sa, 23.11.2019 16:00, Seftigen
So, 22.12.2019 16:00, Seftigen
Sa, 08.02.2020 19:30, Seftigen

Damen II
So, 01.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

U21
Kein Heimspiel

U18
So, 24.11.2019 13:40/15:30, Wimmis

Junioren B
So, 15.03.2020 09:00/10:50, Heimenschwand

Junioren C
Sa, 21.12.2019 09:55, Heimenschwand

Junioren DI
Sa, 12.10.2019 12:40/15:25, Heimenschwand

Junioren DII
Sa, 02.11.2019 09:55/12:40, Heimenschwand

Junioren EI
Sa, 16.11.2019 09:00/10:30/11:00, Heimenschwand

Junioren EII
So, 12.01.2020 12:30/13:00/14:00, Heimenschwand

Juniorinnen B
Sa, 29.02.2020 10:55/13:40, Heimenschwand

Juniorinnen C
Sa, 11.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand

Juniorinnen D
So, 19.01.2020 Spielzeit folgt, Heimenschwand